Was können wir dir anbieten:

Deutschland und Tourismus

Deutschland ist möglicherweise nicht die erste Wahl, wenn es um lange Strände und Ozeane geht. Es hat jedoch viele Dinge zu bieten. Die Berge und Seen sind eine erste Wahl für Deutsche und viele andere Touristen aus aller Welt. Sie sind zugänglich, verfügbar und erschwinglich. Sie bieten für jeden etwas. Wandern, Kajakfahren, Schwimmen, Sonnenbaden, Surfen und viele andere Wassersportarten sind an allen unseren Seen möglich. Kommen Sie und erleben Sie die deutsche Gastfreundschaft. Wir werden Ihnen zeigen, dass die Deutschen nicht kalt und unzugänglich sind. Sie wissen, wie man Spaß hat.

Auch Radfahren ist möglich

Das Dummermeer ist das Paradies für Wassersportler. Die Landsportarten werden jedoch nicht vergessen. Für alle Fahrradliebhaber gibt es spezielle Radwege rund um den See und quer durch das Dummerland. Es gibt eine 1400 km lange Radstraße, die in einer App sorgfältig dokumentiert wird. Es geht durch Wälder, grüne Wege und Dörfer. Alle Touristen können ihr Lieblingsziel mit dem Fahrrad erreichen und sich überraschen lassen. Es gibt viele Fahrradverleihplätze, an denen Menschen Fahrräder zu erschwinglichen Preisen finden können.

Wetter am dümmer see
Wetter am dümmer see

Die Gemeinde Dummer besteht aus dem Dummer am Standort 1973 mit Dommerghet, Dummerst, Dumrustic Dorf und Dumrustic Hoff, mit Kohl und Aurek, sowie den ehemals selbständigen Orten Durm Wilfman, und Delphin, mit Kahl und Orrick. Delfin und Wurm. Und Wachstum. Perm wurde 1999 hinzugefügt.

Bei der Besiedlung von Dummer und Walsmillon spielten der durch die Eiszeit entstandene Dummer See N und der dadurch entstandene Kontinent eine wesentliche Rolle. Sie boten Schutz und Nahrung. In den Zehntausenden von Jahren nach der Eiszeit lebten die Menschen lange vor der Nearby, wie Baron und Enfield nachgewiesen haben. Durch den Zustrom von Menschen um 600, slowakische Siedler, kamen Wasserboote an unseren See. Es ist nicht eindeutig geklärt, ob sie in den Seehäusern im See N inn oder auf einer Insel lebten. Der Ortsname Dumer geht slawisch auf "domare" zurück und bedeutet "solches Haus (slaw. = der) Name"

Die älteste schriftliche Erwähnung von Fromer findet sich im Blutberger Gezeitenregister von 1230. Über den Ursprung der Walmühlen ist viel weniger bekannt. Wassermühlen, die auf der Grasnarbe gebaut wurden, könnten der Stadt ihren Namen gegeben haben. Auch Belfast von Wallman war über viele Jahrhunderte für den Gärkeller verantwortlich. Im Jahr 1645 genehmigte er den Bau des ersten Glases, woraufhin sich die Stadt Doumaret entwickelte.

Im März 1719 kam es zu einem Krieg zwischen den Doubles und den kaiserlichen Armeen im Interesse von Walmslin. Die Herzöge gewannen, aber der Kaiser musste gehorchen. Aus der Zeit der napoleonischen Fremdherrschaft sind viele Überlieferungen übrig geblieben, manche davon sind traurig, weil es um Leben und Tod ging, aber es gibt auch einige harmonische, wie z.B. die schöne Geschichte von der verwurzelten Plantage von Walsman oder die erstaunliche Dummheit. über die russischen Soldaten, die im Ofen schwitzen mussten.

Die größte Veränderung hat es in den letzten 100 Jahren nicht gegeben: Postämter wurden eingerichtet, eine Zeit gebaut, die Chelsea-zu-Chelderian-Walsmanhoff 1913 fertiggestellt, und 1926 fand Demir u.a. den ersten Stromanschluss.

Siehe Domir Der Campingplatz wurde 1968 im Süden eingerichtet, Dummer wurde immer wichtiger für den Tourismus. Die Umgebung lockt viele Naturliebhaber mit einer vielfältigen Flora und Fauna und Attraktionen für Erholungssuchende Das Jugendheim des wetter am dümmer see, verschiedene Klassen in die Schule und alle in den Wald einzuführen. Genießen Sie die Möglichkeit, sich mit allen Sinnen zu identifizieren.

In den letzten Jahren hat sich die Gemeinde zu einem rentablen Wohnstandort entwickelt.
Das Pflegegebiet umfasst insgesamt ca. 7900 ha der Dümmerniederung. Etwa 4.600 Hektar dieses Gebietes bilden das EU-Vogelschutzgebiet Dümmer, weitere 3.300 Hektar liegen östlich und westlich des Vogelschutzgebietes. Archiv Uferschnepfe © Volker Lautenbach / Mellumrat e.V.
Das Versorgungsgebiet gliedert sich in Dümmer (1575 ha), NSG Hohe Sieben (75 ha), NSG Ochsenmoor (1029 ha), NSG Huntebruch und Huntebruchwiesen (ca. 260 ha), NSG Westliche Dümmerniederung mit den Teilgebieten Osterfeiner Moor (1074 ha) und Rüschendorfer Moor (709 ha) sowie Marler und Brockumer Fladder. Darüber hinaus sind weitere Gebiete nördlich von Dummer, wie das Boller Moor und das Barnstorfer Moor, als Naturschutzgebiete geschützt.
dümmer
Ein Team von fünf qualifizierten Ornithologen, Biologen und Ökologen, zeitweise unterstützt durch einen Mitarbeiter des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) oder Praktikanten, bewältigt die vielfältigen Aufgaben des Vereins, die eng mit denen des Vereins verbunden sind. Umweltstation Dummer. Ein Vorstand, bestehend aus je einem Vertreter der drei Mitgliedsverbände, vertritt den Verband nach außen.

Der Conservation Ring befindet sich im Gebäude der Conservation Station in Hude.

Ferienhaus am dümmer see
Ferienhaus am dümmer see

Gerüchte, dass die deutsche Statistik alles weiß, sind etwas übertrieben. Zum Beispiel weiß sie nicht genau, wie viele Seen es in Deutschland gibt, und beantwortet diese Frage nur annähernd - zumindest, wenn Sie versuchen, jeden einzelnen zu berücksichtigen. Mit einer Fläche von über einem Hektar - von 15.000 bis 30.000.

Natürliche und künstliche Stauseen mit einer Fläche von mehr als einem halben Quadratkilometer wurden jedoch genau berechnet - genau 969. In Bezug auf die Anzahl derart großer Seen liegen Mecklenburg - Vorpommern und Bayern an der Spitze. Im ersten gibt es viele flache Seen, im zweiten Bergseen.

In unserer Galerie haben wir Fotos von zwanzig der schönsten und beliebtesten deutschen Seen gesammelt, in denen es offiziell erlaubt ist zu schwimmen - das heißt, wo die Wasserqualität und andere Sicherheitsparameter regelmäßig überwacht werden. Darüber hinaus gibt es in Baden-Württemberg beispielsweise mehr als 300 solcher Stauseen für einen Strandurlaub. In Brandenburg - mehr als dreitausend, in Nordrhein - Westfalen - mehr als 70.

Der Schalsee ist einer der tiefsten Seen Deutschlands und erstreckt sich über eine Fläche von 24 Quadratkilometern des Gebiets des Biosphärenreservats. Es ist einer der tiefsten Süßwasserseen Norddeutschlands. Nicht weit vom Schalsee entfernt liegen die deutschen Großstädte Hamburg, Lübeck und Schwerin.

Haltern ist von Seen umgeben. Der vielleicht unvergesslichste Urlaubsort für die ganze Familie ist der Sbilbersersee ("Silbersee"), dessen Ufer mit silbrig glänzendem feinem Sand bedeckt sind, dank dessen der Stausee seinen Namen erhielt. Der See ist berühmt für seine Wasserqualität und den fast einen Kilometer langen Sandstrand

Der Walchensee liegt etwa 80 Kilometer südlich im bayerischen Voralpenraum. Dies ist einer der tiefsten und größten Alpenseen Deutschlands (über 190 m), der mit seinem türkisfarbenen Wasser besonders fasziniert. Aufgrund seiner Lage ist der See windgeschützt und bietet somit die besten Badebedingungen.

Der Chiemsee wird im Volksmund auch "Bayerisches Meer" genannt, da er der größte See des Landes ist. Der Chiemsee wurde am Ende der letzten Eiszeit vor etwa 10 Tausend Jahren gegründet und zieht immer noch mit herrlichen Landschaften und klarem Wasser an. Für diejenigen, die Abgeschiedenheit suchen, kann der Strand Himsipark Seebruck empfohlen werden. Es gibt selten viele Menschen am riesigen grünen Strand. Wenn Sie Sand gegenüber Gras unter Ihren Füßen bevorzugen, besuchen Sie Strandbad Feldwies / Übersee, einen 800 m langen Strand.

Das Steinhuder Meer ist mit einer Fläche von über 29 Quadratkilometern der größte See im Nordwesten Deutschlands und besonders bei den Stadtbewohnern Hannovers beliebt. Das Steinhuder Meer ist das Herz des Steinhuder Meer Parks. Das Herzstück von Steinhuders Strandleben ist die künstliche Badeinsel mit einem wunderschönen Sandstrand und weitläufigen Liegeflächen. Besuchen Sie für Ruhe und Frieden den North Shore Beach in Mardorf.

Der tiefste See Brandenburgs (70 m) ist berühmt für sein klares und transparentes Wasser, das hier viele Fans des Schwimmens oder Tauchens anzieht. Taucher fühlen sich hier wohl.

Der Großer-Plöner See liegt im Naturpark Holstein Schweiz und ist einer der zehn größten in Deutschland. Aufgrund seiner Lage im Naturschutzgebiet ist das Schwimmen nur in ausgewiesenen Bereichen wie dem Prinzeninselgipfel gestattet. Der Badebereich ist nur zu Fuß oder mit dem Boot erreichbar und sorgt für eine besonders idyllische Stimmung

Der Schluchsee im Hochschwarzwald ist ein Stausee im Schwarzwald. Das Hotel liegt auf einer Höhe von 930 Metern über dem Meeresspiegel und ist damit der höchste See Deutschlands. Aufgrund der Höhe ist das Wasser hier im Sommer angenehm kühl und es gibt fast überall zugängliche Badeplätze.

Im Zentrum des Naturwaldes Kellerwald-Edersee, der zu den alten Buchenwäldern Deutschlands gehört und zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, liegt der malerische 27 km lange Edersee. Umgeben von grünen Berglandschaften bietet der Edersee Touristen Freizeit- und Sportaktivitäten. Es gibt mehrere Badebereiche, Waldeck Strand ist kostenlos.

Dieser See kann gewatet werden: ferienhaus am dümmer see von mehr als 12 Kilometern, aber der tiefste Ort überschreitet nicht anderthalb Meter. Dies hindert Windsurfer und Schwimmer jedoch nicht daran, auf dem See Sport zu treiben. Es gibt viele schöne Strände sowie Yachthäfen für Boote, Yachten und Boote. Gemütliche, komfortable Cottages befinden sich direkt am Ufer des Sees. In der Dü Mar Bar werden Sie immer mit exotischen Cocktails verwöhnt

Gute Prosa ist wie ein Eisberg, von dem sieben Achtel unter Wasser versteckt sind.

Ernest Hemingway (1899-1961) - US-amerikanischer Schriftsteller

TEXT!

Sie können Wassersport betreiben oder einfach nur entspannen

Freizeit

Segeln

Dummer See ist das Paradies zum Segeln. Segeln ist besonders im Sommer beliebt. An den heißen, sonnigen Tagen können Sie viele Boote und glückliche Gesichter sehen. Es gibt viele Segelschulen und Bootsverleih, in denen die Touristen das Segeln lernen können. Der Preis ist erschwinglich.

Surfen auf dem Dummer See - cool und lustig

Dummer See ist jederzeit zum Surfen beliebt. Wenn es windig und stürmisch ist, können Sie die professionellen Surfer sehen. Sie wissen, was sie tun. Die sonnigen Tage mit leichter Brise sind die Tage, an denen die Anfänger aufstehen. Rund um den See gibt es viele Surfschulen, in denen Surfer und Möchtegern-Surfer Ausrüstung mieten und Kurse mit Profis vereinbaren können. Das Surfen mit einem elektrischen Surfbrett ist in den letzten Jahren sehr beliebt geworden. Mieten Sie Ihren E-Desk und fahren Sie in weniger als 35 Minuten über den See. Es ist eine ganz neue Ebene des Spaßes.

Natur vom Feinsten

Es gibt spezielle Führungen für Menschen, die die Natur auf einer ganz neuen Ebene erleben möchten. Sie können die verschiedenen Baumarten erkunden. Sie können die Vögel mit einem ausgebildeten Führer beobachten, der Ihnen alles über sie erzählt. Oder Sie bleiben am See und beobachten einfach den Sonnenuntergang.

Dummer See - der perfekte Ort für alle

Der Dammer See liegt im südlichen Teil Niedersachsens und ist einer der größten Seen Deutschlands. Ein äußerst beliebtes Ziel für Wassersport und Outdoor-Aktivitäten mit Freunden und Familie. Dammer See hat eine Fläche von 13,5 Quadratkilometern und beherbergt viele Zugvögel und andere Tiere, die beobachtet werden können. Im Sommer ist es ein großartiger Ort zum Surfen und Schwimmen. Viele deutsche Familien beschließen, ihren Urlaub in einem der Seebäder zu verbringen. Das Vergnügen ist garantiert.